Rathaus - Visitenkarte unserer Stadt

Ein Rathaus ist nicht nur der Sitz der Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeister sowie der politische und administrative – zumeist auch räumlich zentral gelegene – Mittelpunkt einer Stadt. Ein Rathaus ist immer auch symbolträchtiges Wahrzeichen und Aushängeschild.

Rathausturm und historischer Gebäudeteil von der Friedrich-Ebert-Straße aus gesehen.
Foto: MST GmbH

Doch das Mülheimer Rathaus war baulich nicht mehr auf der Höhe der Zeit: Sowohl der historische Bauteil aus dem Jahre 1915 als auch der "Neubau" aus den 1970er-Jahren befanden sich in einem schlechten Zustand und entsprachen kaum den energetischen, technischen und funktionalen Anforderungen.

Somit wurde das Rathaus von März 2008 bis Ende 2011 saniert und mit einer angemessenen Architektur versehen, um es sowohl für die Bürgerschaft, als auch für die Mitarbeitenden weiter attraktiv zu halten.

Schmuckstück im restaurierten Historischen Rathaus: Der "neue" Ratssaal
Foto: Walter Schernstein

Seit Anfang 2012 steht das Historische Rathaus allen Bürgerinnen und Bürgern wieder zur Verfügung. Es ist innen wie außen zu einem "echten Schmuckstück" geworden: Hell und funktional, unter Erhaltung der historischen Details, mit einem ausgeklügelten Beleuchtungskonzept erstrahlen die einst so dunklen Gänge in ihrer ganzen Pracht.

Der Rathausinnenhof mit Rotunde im Winter.
Foto: Anke van Löchtern

Es lohnt sich das Mülheimer Rathaus zu besuchen, auch wenn man keine "Dienstgeschäfte" zu erledigen hat.

So gelangen Sie zum Rathaus, Eingang "Am Rathaus 1", 45468 Mülheim an der Ruhr:



Weiterführende Links:

Kontakt:

Volker Wiebels
0208 455 1350