"Uss Mölm Helau"

Karneval 2019 in Mülheim an der Ruhr

Kinderkarneval im Historischen Rathaus
Möhnensturm auf dem Rathausmarkt
"Feiern statt Reihern" - Alkoholprävention in der Karnevalszeit!
Traditionelle Rückgabe des Rathausschlüssels an den Oberbürgermeister

Kinderkarneval im Historischen Rathaus

Am Donnerstag, 21. Februar 2019, fand um 16.30 Uhr eine Feier für das Kinderprinzenpaar nebst Hofstaat und Gefolge in der Wandelhalle/Mosaikhalle des Historischen Rathauses statt.

Foto: Walter Schernstein

Die "kleinen Jecken" machten ordentlich Stimmung und OB Scholten hatte sichtlich Spaß an der Veranstaltung.

In der Bildergalerie finden Sie weitere Eindrücke vom Kinderkarneval im Historischen Rathaus.

Möhnensturm auf dem Rathausmarkt

Der diesjährige „Möhnensturm“ auf das Rathaus fand an Altweiberfastnacht (28.2.), pünktlich um 11.11 Uhr, auf dem Rathausmarkt am Historischen Rathaus mit mehrstündigem närrischen Programm statt. Er war traditionell verbunden mit der Übergabe der Goldenen Rathausschlüssel an die Mülheimer Prinzenpaare.

Alle Karnevalisten hatten sich um 11.11 Uhr auf dem Rathausmarkt versammelt, traditionell 11 Böllerschüsse abgefeuert und damit den Startschuss zum diesjährigen Straßenkarneval gegeben.

Foto aus dem vergangenen Jahr: Walter Schernstein

Das Programm zum diesjährigen Möhnensturm fand in diesem Jahr - nicht wie in den Vorjahren im Standesamtsfoyer des Historischen Rathauses - sondern auf dem Rathausmarkt statt.

Rosenmontagszug in der Innenstadt

Am 4. März 2019, um 14 Uhr Uhr, fand der traditionelle Rosenmontagszug in der Mülheimer Innenstadt statt.

Foto: Tobias Grimm

Trotz des Sturms ging es pünktlich los an der innogy Sporthalle "An den Sportstätten", dann über die Kaiserstraße, Leineweberstraße, Ruhrstraße, Schollenstraße, Friedrich-Ebert-Straße, Bahnstraße, Am Löwenhof, Eppinghofer Straße, Leineweberstraße, Friedrich-Ebert-Straße, Friedrichstraße, Wertgasse und Ruhrstraße entlang. An der Schloßbrücke löste sich der Zug auf.

"Feiern statt Reihern" - Alkoholprävention in der Karnevalszeit!

Im Karneval ausgelassen und gut gelaunt feiern – dafür lassen sich jugendliche und erwachsene Jecken gerne begeistern. Doch so manch einer übertreibt es dabei mit dem Alkohol. Um dem Alkoholmissbrauch gerade hier vorzubeugen, bedarf es eines großen und beharrlichen Bohrers. Daher bietet der Arbeitskreis Suchtvorbeugung der kommunalen Gesundheitskonferenz Mülheim jedes Jahr unter dem Motto „Feiern statt Reihern“ in der Karnevalszeit zahlreiche Veranstaltungen an: Ziel ist es, die Mülheimerinnen und Mülheimer und speziell die Jugendlichen für die Risiken des Alkoholkonsums zu sensibilisieren und für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol an den „tollen Tagen“ zu werben.

In diesem Jahr wurde die Aktion "Feiern statt Reihern" bereits zum 15. Mal durchgeführt mit dem Ziel, Jugendliche zum Thema Alkohol zu sensibilisieren und auf die Folgen von Alkoholmissbrauch aufmerksam zu machen.

Hier finden Sie alle Informationen zum Programm "Feiern statt reihern" - Aktionstage zur Suchtvorbeugung vom 25. Februar bis 5. März 2019.

Traditionelle Rückgabe des Rathausschlüssels an den Oberbürgermeister

Nach Ablauf ihrer Regentschaft haben die Prinzenpaare – in Begleitung weiterer Mülheimer Karnevalistinnen und Karnevalisten - die Goldenen Rathausschlüssel am Dienstag, 5. März 2019, um 17.00 Uhr, im Raum C.114 des Historischen Rathauses wieder in die Obhut der Stadt Mülheim an der Ruhr zurückgegeben.

Fotos: Walter Schernstein

Im Anschluss daran fand ein geselliges Beisammensein statt. Es wurde wieder viel getanzt, gesungen und geschunkelt.

Oberbürgermeister Ulrich Scholten dankte den Karnevalistinnen und Karnevalisten für ihre "jecken" Beiträge und die Rückgabe des Schlüssels.

Eindrücke von der Veranstaltung in der Rathausbücherei finden Sie in der Bildergalerie Schlüsselrückgabe.



Kontakt:

KommunikationsCenter
0208 455 0

Robert Stevenson
0208 455 1311