Premierenveranstaltung der "medl-Nacht der Sieger" ist ausverkauft - Tickets für die Gala sind noch verfügbar!

Die Premierenveranstaltung (15 Uhr) der „medl-Nacht der Sieger“ am 21. März 2020 ist ausverkauft! Für das Veranstaltungshighlight in Mülheim an der Ruhr sind daher nur noch Tickets für die Gala (19.30 Uhr) erhältlich.

Mülheimer SportService (MSS) und der Mülheimer Sportbund (MSB) als Veranstalter der „medl-Nacht der Sieger“ erwarten bei der größten Sportshow im Ruhrgebiet wieder rund 4.500 Zuschauende, 200 Mitwirkende und 100 zu ehrende Sportlerinnen und Sportler. Das spektakuläre und hochkarätige Show-Programm wird dabei auch in diesem Jahr wieder die Zuschauenden in der innogy Sporthalle begeistern.

Mit dabei in diesem Jahr sind unter anderem „Milena & Christopher“ am Duo-Trapez. Das Hamburger Duo verbindet seit ihrem 15. Lebensjahr ihre gemeinsame Leidenschaft für die Welt der Artistik, des Zirkus und des Varietés. 2017 absolvierten sie als Trapez-Partnerin und -Partner eine Zirkusausbildung an der Kunstfachhochschule „Codarts“ in Rotterdam und begeistern seitdem das Publikum als magische Einheit am Duo-Trapez. Ein Knistern liegt in der Luft, wenn sie ihre gleichermaßen kraftvollen wie kreativen Figuren an zwei Trapezen in der innogy Sporthalle präsentieren.

Sichern Sie sich jetzt Eintrittskarten für die Abendgala um 19.30 Uhr (29,- bzw. 26,- Euro pro Person).

Online-Bestellung

Platzgenaue Buchungen sind über die Veranstaltungsseite www.medl-nacht-der-sieger.de möglich.

Ticket-Hotline

Tickets rund um die Uhr bestellen: 0180 / 6050400 (0,20 Euro pro Anruf inklusive Mehrwertsteuer aus den Festnetzen, maximal 0,60 Euro pro Anruf inklusive Mehrwertsteuer aus den Mobilfunknetzen)

Vorverkaufsstellen

MST Touristinfo, Schollenstraße 1, 45468 Mülheim an der Ruhr
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9 bis 18 Uhr, Samstag: 10 bis 14 Uhr

Eintrittskarten sind dementsprechend nicht mehr wie bisher üblich beim Mülheimer SportService erhältlich. Ausnahme sind die Eintrittskarten für Rollstuhlfahrende; diese sind weiterhin nur telefonisch über den Mülheimer SportService (0208 / 455-5217) erhältlich.



Kontakt:

Danielle Beckord
0208 455 5217