Ewig oder endlich? Das Grundgesetz nach 70 Jahren

Der Politikwissenschaftler Dr. Martin Florack wagt in der VHS an der Aktienstraße 45 einen Blick zurück auf 70 Jahre Grundgesetz.

In seinem Vortrag beleuchtet Herr Dr. Florack die Änderungen und Meinungen, die es in den vergangen 70 Jahren gab.

Kerstin Dau, Programmbereichsleiterin der VHS Mülheim: "Wir freuen uns, viele interessierte Bürgerinnen und Bürger, zum Vortrag zu diesem politisch wichtigen und interessanten Thema begrüßen zu dürfen."

Der Referent Dr. Martin Florack ist Politikwissenschaftler an der NRW School of Governance/Institut für Politikwissenschaft der Universität Duisburg-Essen und hat im April 2018 die Vertretung einer Professur an der Universität Siegen übernommen.

Die kostenfreie Veranstaltung findet am Montag, 18. März, um 18 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe 70 Jahre Grundgesetz in Mülheim an Ruhr statt.

Zur Online-Anmeldung: http://vhs-buchung.muelheim-ruhr.de/webbasys/index.php?kathaupt=11&knr=191-2900



Kontakt:

Kerstin Dau
0208 455 4314