Herbstblätter

Die 21. Mülheimer Herbstblätter finden vom 21. September bis 12. November 2019 statt!

Der Kartenvorverkauf beginnt ab dem 2. September 2019 in der Stadtbibliothek im MedienHaus im 1. OG. Telefonische Reservierungen sind möglich unter 0208/455 4151.

"Die Lust an der Literatur ist auch die Lust am Leben. Die Kunst, zu lesen, in ein Buch hineinzufallen, darin zu versinken, kaum noch auftauchen zu können, ist ein Stück Lebenskunst.“ (Elke Heidenreich)

Was gibt es Schöneres, als Lebenskunst zu vermitteln? Lesen und Vorlesen inspiriert, berührt, bewegt, bereichert, macht nachdenklich, amüsiert, bildet, beeindruckt, entführt in andere Zeiten, Länder und Welten, erschreckt und verzaubert. Lesend können wir vom Alltag abschalten, entspannen und neue Energie gewinnen.

„Auch den Möbelpackern sind Leute, die Bücher lesen, zuwider. Aber sie haben wenigstens einen Grund dafür.“ (Gabriel Laub)

Wir wünschen uns auf jeden Fall, dass Sie Bücher lieben. Werden Sie LiteraTourist und reisen auch im dunklen Herbst gemeinsam mit uns mit der Straßenbahn durchs Revier, erleben eine Vision von Duisburg am Meer, einen literarischen Blick von außen aufs Ruhrgebiet, eine Jagd nach Gold durch Düsseldorf und eine interessante Weinreise durch Frankreich und die Vergangenheit. Gewinnen Sie einen Eindruck vom Leben in der Dunkelheit, spüren der Deutschen Einheit bis zum deutsch-französischen Krieg 1871 nach und erleben hautnah eine faszinierende Version von Christa Wolfs „Kassandra“. Ein besonderes Highlight wird sicher auch die Begegnung mit dem bekannten Krimi-Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf sein.

Die Krimi-Cops sind auf vielfachen Wunsch erneut dabei und werden im neuen innogy-Laden lesen.

Integriert in die „Mülheimer Herbstblätter“ ist wieder eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Stadtarchiv, diesmal zur Erinnerung an „30 Jahre Mauerfall“. Außerdem finden auch in diesem Jahr wieder zwei Termine aus der beliebten Musikreihe „Mittwochs … im MedienHaus“ und eine HaikuAusstellung mit Lesung während der Herbstblätter statt.

Hier finden Sie das komplette Programm im PDF-Format.

Herbstblätter seit 2007 in der Presse

Die 20. Mülheimer Herbstblätter starten 2018

Gedenken an den 9. November reicht in die heutige Zeit

Mobile Lesung: Mit der alten Tram durch den Mülheimer Norden

Lyrik der Mülheimer Stadtpoeten eröffnete die Herbstblätter

Isabelle Kusari flirtet mit der Poesie im MedienHaus 2016

Die Herbstblätter erleben mit Autoren, Texten und Musik ihre 18. Auflage 2016

Genussvolle Abende im Licht der Literatur 2016

Im Herbst wieder viele Literatur-Abende in Mülheim 2016

Mülheimer Herbstblätter bieten achtmal Literatur 2014

Kai Twilfer begeisterte Publikum im Mülheimer Medienhaus 2013

Der Herbst zeigt sich von seiner besten Seite 2013

Artikel in der WAZ vom 25.10.2012

Artikel in der WAZ vom 22.8.2012

Artikel vom 7.10.2010

Interview mit Claudia vom Felde vom 3.11.2009











Kontakt:

Claudia vom Felde
0208 455 4158