Jugendsportprogramm "TrendSport" bietet viele spannende Kurse und Veranstaltungen

Mit dem von der Leonhard-Stinnes-Stiftung geförderten Jugendprogramm „TrendSport Mülheim“ möchte der Mülheimer SportService die Sport- und Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche verbessern und dadurch das Sporttreiben junger Menschen fördern. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt dabei auf Trendsportarten, die in der Mülheimer Vereinslandschaft kaum vertreten sind. Dies soll durch die Organisation von Kursen und Events sowie dem Bau von Sportanlagen erreicht werden. Etwa 800 Kinder und Jugendliche nahmen im vergangenen Jahr an den TrendSport-Kursen und -Veranstaltungen teil.

Auch in diesem Jahr finden wieder viele verschiedene Sportangebote statt. Vom Skateboardfahren bis Parkour; für Jeden ist etwas dabei. Neu in diesem Jahr ist das kostenlose Angebot „Move Artistic“, das immer sonntags von 18.00 bis 20.00 Uhr in der Turnhalle Holzstraße (Holzstraße 70) stattfindet. In dem offenen Angebot können unter der Anleitung von zwei Trainern kreativ und spielerisch moderne Bewegungskünste ausprobiert werden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Sportarten wie Parkour, Tricking, Breakdance und Akrobatik. Bewegungsbegeisterte ab 14 Jahren sind herzlich willkommen.

Am 27. April geht es dann im Skatepark an der Südstraße rund. Ab 14.00 Uhr feiern die Skateboard-, Scooter- und BMX-Fahrer die Eröffnung der Rollsportsaison. Bei guter Musik werden kleinere Wettkämpfe ausgetragen, bei denen die Besten mit Sachpreisen belohnt werden.
In Kooperation mit dem Rad Club Sturmvogel bietet „TrendSport“ am 1. Mai eine einsteigertaugliche Mountainbike-Tour für Kinder ab 10 Jahren an. Auch Eltern können an der Tour teilnehmen. Mit einem erfahrenen Mountainbike-Trainer probieren die Teilnehmenden spielerisch erste Fahrtechnikübungen aus. Ziel dabei ist es, das eigene Bike besser kennenzulernen und die Koordination und Geschicklichkeit zu verbessern. Außerdem werden die ersten leichten Wege im Gelände gefahren. Mit einer Gruppe des Rad Clubs Sturmvogel geht es anschließend auf einsteigertaugliche Geländetour.

Alle Kurse und Veranstaltungen sind im neuen Programmheft 2019 zu finden.

Weitere Informationen beim Mülheimer SportService, Jonas Höhmann, Telefon 0208/ 455-5216 und unter Trendsport.muelheim-ruhr.de.

Anmeldung unter freizeit.muelheim-ruhr.de.



Kontakt:

Jonas Höhmann
0208 455 5216