Straßenbaumaßnahme: Errichtung des Kreisverkehrs Eppinghofer Straße - Bruchstraße

Bauphase: Erstellung der Gehwege und der Parkplätze Eppinghofer Straße

Seit dem 11. Juni 2019 werden die Gehwege und die Parkplätze im westlichen Bereich der Eppinghofer Straße, zwischen Hausnummer 143 und 161, erstellt.
Für diese Bauphase wird eine Einbahnstraßenregelung stadteinwärts eingerichtet.

Quelle/Autor: Amt für Verkehrswesen und Tiefbau

Zwischen dem Kreisverkehr Eppinghofer Straße/Sandstraße und Eppinghofer Straße 137 wird eine Sackgassenregelung erfolgen.
Der Verkehr in Richtung Dümpten wird über den Kreisverkehr Eppinghofer Straße/Sandstraße, den Kreisverkehr Klöttschen/Heißener Straße und den Klöttschen
geführt.

Wegen zusätzlicher Arbeiten und einer erschwerten Fußgängerführung soll die Eppinghofer Straße bis zur kompletten Fertigstellung (Parkplätze/Gehweg) als Einbahnstraße bestehen bleiben. Die Fertigstellung ist für das Ende der 30. Kalenderwoche geplant.



Kontakt:

Sabine Beckmann
0208 455 6611

Matthias Katte
0208 455 6631