"Uss Mölm Helau"

Karneval 2018 in Mülheim an der Ruhr

Möhnensturm

Der diesjährige „Möhnensturm“ auf das Rathaus fand an Altweiberfastnacht (8.2.), pünktlich um 11.11 Uhr, im Foyer des Standesamtes im Historischen Rathaus statt.

Er ist traditionell verbunden mit der Übergabe der Goldenen Rathausschlüssel an die Mülheimer Prinzenpaare. Oberbürgermeister Ulrich Scholten "kämpfte" auch in diesem Jahr um den Schlüssel. Er musste sich jedoch erneut, wie seine Amtsvorgänger, am Ende "ergeben".

Die Möhnen haben sich in 2018 wieder einmal ein mehrstündiges närrisches Programm ausgedacht. Im Standesamts-Foyer wurde ausgiebig gefeiert und getanzt. OB Scholten machte als "Tanz-Mariechen" kräftig mit und dabei eine gute Figur.

Abgeholt wurde der Oberbürgermeister und seine Mitarbeitenden vorab von den "Jecken" in der Rathausbücherei, wo schon einmal fleißig vorgeschunkelt wurde.

Fotos: Walter Schernstein

Zuvor hatten sich die Möhnen auf dem Rathausmarkt versammelt. Ulrich Scholten empfing die Karnevalisten mit einer Gesangseinlage vom Ratsbalkon des Historischen Rathauses. Anschließend wurden traditionell 11 Böllerschüsse abgefeuert und damit der Startschuss zum diesjährigen Straßenkarneval gegeben.

Weitere Eindrücke vom Möhnensturm erhalten Sie in der "Bildergalerie Möhnensturm".

Rosenmontagszug

Am 12. Februar 2018, um 14 Uhr Uhr, fand der traditionelle Rosenmontagszug in der Mülheimer Innenstadt statt. Los ging es an der innogy Sporthalle "An den Sportstätten", dann über die Kaiserstraße, Leineweberstraße, Ruhrstraße, Schollenstraße, Friedrich-Ebert-Straße, Bahnstraße, Am Löwenhof, Eppinghofer Straße, Leineweberstraße, Friedrich-Ebert-Straße, Friedrichstraße, Wertgasse und Ruhrstraße entlang. An der Schloßbrücke löste sich der Zug auf.

Foto: Tobias Grimm

Verteilt auf 28 Wagen, fünf Musikzüge und zehn Fußgruppen waren insgesamt rund 1.000 Aktive dabei!

Am Straßenrand feierten bei schönem Wetter zehntausende große und kleine Närrinnen und Narren ausgelassen und fröhlich.

Fotos: Thomas Nienhaus

Oberbürgermeister Ulrich Scholten fuhr auf dem "Präsidentenwagen" mit und schmiss ordentlich "Kamelle" unters närrische Volk.

Eindrücke vom diesjährigen Rosenmontagszug und ein Interview mit dem OB finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

"Feiern statt Reihern": Familienfreundliche Zone zum Rosenmontagszug

Nach sehr viel positiver Resonanz im vergangenen Jahr richtete die Arbeitsgruppe
"Feiern statt Reihern" auch zum diesjährigen Rosenmontagszug wieder eine "Familienfreundliche Zone" auf dem Rathausmarkt ein.

Speziell Familien mit kleineren Kindern, aber auch viele andere Interessierten, die den Karnevalstag in angenehmer und familienfreundlicher Atmosphäre, ohne Alkohol- und
Zigarettenkonsum verbringen wollten, haben das offene Angebot gerne angenommen. Dank des regen Zulaufs soll es im kommenden Jahr ausgeweitet werden.

Traditionelle Rückgabe des Rathausschlüssels an den Oberbürgermeister

Nach Ablauf ihrer Regentschaft haben die Prinzenpaare - in Begleitung weiterer Mülheimer Karnevalisten und Karnevalistinnen - die Goldenen Rathausschlüssel am Dienstag, 13. Februar, um 17 Uhr, in Raum C.114 des Historischen Rathauses wieder in die Obhut der Stadt Mülheim an der Ruhr gegeben. Jetzt hat die Stadt wieder das Regiment übernommen...



Kontakt:

KommunikationsCenter
0208 455 0

Robert Stevenson
0208 455 1311